Dienstag, 13. April 2010

Kirstenbosch -botanischer Garten















Für alle Pflanzen und Naturliebhaber ein Muss!!!! Diesen Ausflug werdet ihr nicht bereuen.
Gegründet wurde der Garten 1913 von dem Botaniker Henry Pearson.
Die Größe des Gartens wird von ca. 530 ha bis zu 600 ha angegeben. Da ich noch lange nicht alles abgelaufen bin, kann ich euch nun die genaue Größe leider nicht mitteilen.
Aber glaubt mir- es ist riesig.
Für einen Ausflug hierher nehmt euch bitte Zeit. Es gibt soviel zu entdecken. Der Garten hat auf Grund seiner unterschiedlichen Höhenlagen ( von ca 100 m bis ca 1000 m), eine große Vielzahl an Pflanzen zu bieten. ( man schätzt bis zu ca 6000 Arten).
Ihr könnt zum Beispiel Proteen in aller Vielfalt sehen, Heidegärten durchwandern, es gibt Farne, Steingärten, Pflanzen aus der Karoo und vieles mehr.
Ihr könnt aber auch einfach nur einen Ausflug machen, indem ihr einen Picknickkorb packt und euch dann mit diesem an irgendeinem schönen Ort im Park niederlasst. Wem das zu viel ist- man kann es auch im Park kaufen.
In der Saison finden Sonntags oft Konzerte in einer Conzertarea statt. Große Klasse. Das Programm kann man vorher online einsehen. Es spielen berühmte und weniger berühmte Bands. Die Stimmung ist jedoch immer gleich gut. Alle möglichen Nationen sitzen nebeneinander auf Decken , jeder hat etwas zu Essen und zu trinken dabei, das wird dann auch mal schnell eben getauscht. Also Leute- ein Ausflug, der sich lohnt.
Bis bald, es grüßt euch Anke

Kommentare:

  1. Ah,was für ein schöner Garten !
    Vielzahl von Kakteen .
    Kaktusblüte schöne !
    Angenehmen und Wunderbare Woche für Dir !!
    Danke schön Liebe Anke

    AntwortenLöschen