Freitag, 23. Juli 2010

Alles für die Urlaubsgäste-das erste Rondavel entsteht





















Viele Auswanderer kaufen sich ihr zukünftiges "neues Zuhause" Nähe Kapstadt. Auch Knysna ist als Immobilienstandort sehr begehrt.
Aber es gibt auch Ausnahmen. So konnten wir in den letzten Jahren erfolgreich Immobilien in Oudtshoorn vermitteln, hauptsächlich Farmen und Gästehäuser. Inspiriert wurden die Käufer sicher nicht nur von der tollen Natur sondern auch von Carmen und Dario ( http://www.straussennest.net/).
Die Zwei haben schon vor langer Zeit ihren Traum wahr gemacht. Was eigentlich nur als Straussenfarm gedacht war, entwickelte sich immer mehr als Touristenattraktion.
Zunächst- am Anfang- da lernen wir uns gerade kennen- mein Gott ist das lange her- war alles kein Problem. Das Farmhaus war groß genug und drei schöne Gästezimmer entstanden.
Aber dann- es geht eben nichts über Mundpropaganda- reichten diese Zimmer hinten und vorn nicht mehr. Was nun - Leute wegschicken???? Wenn man mit Leib und Seele Gastgeber ist, tut das weh.
Also Anbau oder Neubau???? Die Zwei entschieden sich für einen Neubau. Und bauen in Südafrika kann oft ein Abenteuer sein. Es gab so manche Komplikation, aber dann eigentlich doch nichts, was man nicht meistern konnte. Ende Juni 2008 wurde begonnen und bereits in der nächsten Urlaubssaison stand den Gästen eine typisch afrikanische Rundhütte zur Verfügung.
Wenn man morgens aufwacht und dann nur in die Natur schaut- das ist so toll. Die Gäste bei Carmen und Dario konnten nun wählen, Zimmer im Farmhaus oder Rondavel. Hier wurde der Dachboden auch so ausgebaut, dass eine kleines "Nest" für Kinder entstand.
Also wenn ihr Farmer oder Gästefarmer werden wollt, dann werde nicht nur ich euch helfen, die passende Immobilie zu finden, Dario wird euch auch mit vielen Tipps zur Seite stehen.
Das so ein Farmleben nie langweilig wird und immer viel zu tun ist, folgt in nächsten Post.
bis bald sagt Anke












1 Kommentar:

  1. Hallo Anke,
    Nun näherm wir uns so langsam dem Ende.....
    Am Freitag ist das Dach fertig und damit ist eigentlich immer der schwerste Teil getan. Wir erinnern uns immer gern an den Bau des ersten Rondavel. Ich schau mir auch immer wieder mal die Fotos an denn sie helfen mir bei der Bauplanung....
    Neue Fotos gibt es hier zu sehen:
    http://www.carookee.com/forum/kapurlaub.de/8/26644200#26644200
    Grüße aus Südafrika
    Carmen und Dario

    AntwortenLöschen