Dienstag, 14. September 2010

Magische Momente


























Kennt ihr das? Ihr seit unterwegs und trefft jemanden. Manchmal und meist nur ganz kurz, manchmal auch ein paar Minuten länger. Dann schießen dir Gedanken durch den Kopf. Wie sieht wohl deren Zuhause aus? Was erträumen sie sich und was für ihre Kinder? Wie sieht ihre Zukunft aus? Geht es ihnen gut?
Im Normalfall vergisst man diese Augenblicke sehr schnell. Aber manchmal entsteht ein Schnappschuss und damit ein "magic moment", man erinnert sich auch wieder zu Hause an genau diese Begegnung. Und jetzt weiß man sehr genau, dass es uns doch eigentlich sehr gut geht, oder? Alltagsärgernisse werden irgendwie plötzlich sehr klein.
Bis bald, es grüßt euch eine nachdenkliche Anke







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen