Dienstag, 19. Oktober 2010

Auswandern nach Südafrika - Familie Feissli Teil 3











Im September 09 war es dann soweit. Die Drei sagten "Tschüss Schweiz" und "Hallo Südafrika".
Das Haus war noch nicht fertig, aber die Drei wollten nun im Endspurt vor Ort sein.
Gerade bei Einrichtungfragen und den so genannten "I-Tüpfelchen" mag ja wohl jede Frau ihr Nest einrichten, oder?
Die LKWs waren bestellt, die Koffer gepackt und ab ging es in ein neues Leben.
Noch mal von vorn, noch mal ganz anders. Davor haben viele Leute Angst. Es ist ein Riesenschritt und ohne sorgfältige Planung geht es meist schief. Aber nicht bei den Dreien.
Bis bald sagt Anke




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen