Montag, 29. November 2010

Auf nach Knysna






















Auf der N2 unterwegs war es, wie immer, schön. Es ist toll zu sehen, wie die Landschaft und die Vegetation wechselt.
Einen Stau erlebten wir auch, wie sich herausstellte, durch einen Unfall. Der Stau ist aber nicht so schlimm, wenn gleich neben der Autobahn eine Herde Strauße steht. Junge Leute aus England nutzten die Gunst der Stunde um sich eben mal auf der Autobahn zu sonnen.
Zwischendurch hatten wir doch tatsächlich auch Regen.
Am Nachmittag waren wir dann bei Martina angekommen.
Dazu bei nächsten mal.
Bis bald sagt Anke














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen