Mittwoch, 24. November 2010

Geburtstagsessen in Stellenbosch





















Nach der Arbeit das Vergnügen. Ein schöner Satz, und genau das haben wir gestern Abend getan. Nach kurzer Überlegung beschlossen wir Kays Geburtstagsessen nach Stellenbosch zu verlegen. Ab und an muss man ja auch etwas Neues ausprobieren, oder? Und in weniger als einer halben Stunde ist Stellenbosch erreicht. Als Ausgangspunkt auch für Kurztrips ist Somerset West eben ideal.
Schon die Fahrt dorthin war wie immer ein Erlebnis. Wir fuhren direkt in den Sonnenuntergang, das Licht in den Bergen ist um diese Zeit einfach großartig. Das von uns gewählte Restaurant heißt "Cognito, ihr könnt es unter http://www.cognitorestaurant.co.za/ besuchen.
Es lohnt sich echt. Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Essen ist Spitze und das Personal war fachlich auf der Höhe, hervorragende Beratung. Liebevoll auch die Gestaltung der Kleinigkeiten. Begeistert hat mich auch die alte Cognac Destille vor dem Eingang.
Also bis bald,
es grüßt euch Anke







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen