Donnerstag, 9. Dezember 2010

Buschmann Zeichnungen in Citrusdal




























Nachdem wir das Haus zum Verkauf aufgenommen hatten ( siehe hier: http://suedafrikaimmobilienundreisen.blogspot.com/2010/12/citrusdal-ein-haus-in-den-bergen.html ) und von den Besitzern wirklich wunderbar bewirtet wurden, teilte uns der Hausherr mit, dass sich ganz in der Nähe eine Wohnhöhle der Buschmänner befindet. Wenn wir Lust hätten, könnten wir uns diese anschauen. Natürlich hatten wir Lust. Nach einem Kurzen, steilen Aufstieg waren wir da. Unser Schuhwerk war vielleicht nicht unbedingt das Beste für die Krabbeltour, aber irgendwie ging auch das.
Und dann standen wir staunend vor Zeichnungen, die nach Angabe des Hausherren zwischen 5000 und 20000 tausend Jahre alt sind. Leider sind viele dieser Zeichnungen bei der Besiedlung Südafrikas durch die Weißen zerstört worden. Um so schöner, wenn man dann doch tatsächlich so ewas mit eigenen Augen sehen darf.
Bis bald sagt Anke







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen