Samstag, 14. Januar 2012

Unterwegs in der Karoo


Die Karoo ist insgesamt ca. 500.000 qkm groß. Als kleine Karoo wird der südwestliche Teil der großen Karoo bezeichnet. Das Wort Karoo heißt übersetzt
lt. Wikipedia "trocken". Die kleine Karoo erhält jedoch viel mehr Niederschläge, als die große Karoo. So sind teilweise die Böden relativ fruchtbar.
Nun irgendwie vorbeigekommen oder durchgefahren sind von euch bestimmt schon viele. Die R62 ist eine interessante und abwechslungsreiche Alternative zur Gardenroute. Der Swartberg Pass ist ebenfalls eine beliebte Strecke. Die Swartberge ( schwarze Berge) trennen die kleine Karoo von der großen Karoo.

Schöne Fotos zu den Swartbergen findet ihr hier .



Die R62 ist sehr abwechslungsreich, häufig fährt man durch Passstraßen, hier gibt es Geschwindigkeitsbegrenzungen, die sehr sinnvoll sind. Bitte daran halten!
Unterwegs z.B. in Barrydale, gibt jede Menge kleine und gemütliche Kaffees um eine Pause zu machen.


Wer nicht in Barrydale halt machen möchte, kann das auch ca 27 km weiter in Richtung Ladismith tun.
Im mittlerweile recht bekannten "Ronnies S.Shop".
Nun, die Meisten von euch wissen es ja, für den Rest - der Laden hat nichts mit Spielzeug für bestimmte Stunden zu tun.
Es gibt ein bisschen aufgehängte Unterwäsche, ansonsten gibt es Kaffee, Kuchen , ein paar Kleinigkeiten zu essen und natürlich Bier. Eigentlich war es nur ein Farmerladen, über Nacht wurde dann der Name von Freunden von Ronnie "geändert". Was als Gag begann ist nun schon fast Kult, der Laden läuft gut.





Nun, unterwegs in der kleinen Karoo auf der R62, das ist auf jeden Fall eine Strecke, die sich lohnt.
Lasst euch nur etwas Zeit um diese Fahrt auch zu geniessen.


Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen