Mittwoch, 7. März 2012

Two Oceans Aquarium in Kapstadt

Bereits auf dem Weg zum Aquarium könnt ihr viele schöne Fotomotive finden. Die Waterfront hat so viel Schönes zu bieten. Und wenn euch die Preise der Geschäfte oder Restaurants abschrecken, dann bummelt doch einfach nur mal.

Das Aquarium eröffnete 1994 und soll so wohl ca. 35 Mio Rand gekostet haben.



The Two Oceans Aquarium zeigt eine große Auswahl von Fischen, Haien, Rochen, Riesenschildkröten, Seepferdchen , Muränen und auch Quallen.
Auch einige Pinguine leben hier. Eine Auswahl vom Leben im Atlantik und Leben im Indischen Ozean.




The Two Oceans Aquarium zeigt eine große Auswahl von Fischen, Haien, Rochen, Riesenschildkröten, Seepferdchen , Muränen und auch Quallen.
Auch einige Pinguine leben hier. Und für die ganz Mutigen von euch: ihr könnt auch mit den Haien tauchen. Bedingung ist eine gültige Tauchlizenz. Natürlich nicht allein, ein Mitarbeiter ist immer dabei.



Mein Fazit:
Das Aquarium ist immer einen Besuch wert. Man gibt sich hier sehr viel Mühe, den Leuten die Unterwasserwelt näher zu bringen. Hier geht es zur Webseite, Öffnungszeiten, Eintrittsgelder aber auch ein kleines Video sind zu sehen.
Bis bald sagt Anke

www.Heldmann-Immobilien.de

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen