Montag, 28. Mai 2012

5.Forumstreff in Oudthoorn

Am Samstag war es nun soweit. Das 5. Forumtreffen des Südafrika Forum fand statt. Diese Treffen werden nun schon ein fester Bestandteil vieler Forumnutzer. Organisiert wurde es diesmal von Heidi und Bernd und von Burga .
Zunächst traf man sich bei Heidi und Bernd zum Frühstück und zum Büchertausch.


Danach ging es zu den handgemachten Kerzen. Es gab für alle eine Sonderführung bei  Karoo Candles. Ich glaube, das war wirklich interessant.

Weiter ging es zu Buffelsdrift. Hier war Kaffee und Kuchen angesagt. Man kann hier auch auf Safari gehen, habe ich schon gemacht und fand es Spitze.
Zum Abschluss gab es eine Führung bei den Elefanten, die durften gefüttert werden und wer mochte,
durfte reiten. Die Teilnahme war auch dieses Jahr wieder reichlich und alle hatten viel Spaß.

Im nächsten Jahr wird unser Forumtreffen in Somerset West stattfinden. Vielleicht kommen dann
noch mehr Leute? Nun, wir werden sehen. Und da ein Film mehr sagt als Fotos, hat sich Dario die Mühe gemacht und ein Video zusammen gestellt.
Wer also mag, hier ist es:
Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de

Samstag, 19. Mai 2012

Himmelfahrt in Niederbayern

Es ist zwar "Vatertag", aber irgendwie ist es hier schon ziemlich selbstverständlich, dass dieser
Tag von der ganzen Familie genutzt wird. Wandern und Fahrradfahren sind sehr beliebt. Auch wir machten eine große Radtour. Ungefähr 40 km hatten wir uns vorgenommen und sind das auch abgeradelt.

Entlang der Isar entdeckten wir wunderschöne und romatische Fleckchen. Viele Wege dort sind nur
zu Fuß oder per Rad zu erkunden, denn sie stehen unter Naturschutz.
Unterwegs endeckten wir auch schon mal den einen oder anderen schönen Biergarten. Wir blieben jedoch hart, denn unser Ziel stand fest. Das Grieshaus.


Wunderschöne, kleine und liebevolle Details erwarten die Besucher dort. Natürlich gibt es auch
gutes Essen und gutes Bier. Dafür lohnt sich schon mal ein langer Weg. Für Kinder gibt es dort
einen Steichelzoo und einen sehr schönen Spielplatz.
Aber irgendwann muss man auch wieder fahren. Es ging zurück über die Donau mit der Fähre.


Der Tag war sehr schön, aber auch anstrengend. Einige sehr schöne Etappen könnt Ihr euch im Video ansehen, wenn ihr mögt.
Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de



Mittwoch, 9. Mai 2012

Zwergflusspferd "Prince Harry" ist tot

Im März diesen Jahres hatte die Cango Wildlife Ranch mit Stolz verkündet, dass die Zwergflusspferde Nachwuchs erhalten haben.
Zwergflusspferde sind selten geworden und somit ist eine Geburt um so großartiger.
Die Fotos der Zwergflusspferde habe ich dort im Park  gemacht.


Diese Zwergflusspferde erreichen in der Regel nur 83 cm Schulterhöhe. Oft auch nur ca. 75 cm.
In unserem Südafrika Forum haben wir über die Geburt berichtet.


Prince Harry wurde nach der Geburt von seiner Mutter verstoßen, man beschloss ihn per Hand
auszupäppeln.
Der kleine, süße Kerl wurde sehr schnell zum Liebling vieler Menschen. Heute nun gab die Cango Wildlife Ranch seinen Tod bekannt. Ihr könnt es hier nachlesen.
Ein Video vom 27.4. findet ihr hier:


Heute gibt es ein sehr trauriges
bis bald von Anke
www.Heldmann-Immobilien.de

Sonntag, 6. Mai 2012

Futtern wie bei Muttern im Cape Khamai

Zu einem gelungenen Urlaub gehört nicht nur ein schönes Zimmer und tolles Wetter.
Vielen Leuten ist auch gutes Essen und Trinken wichtig.
Simones Gästehaus habe ich euch ja schon vorgestellt.
Das geht es schon am frühen Morgen mit gutem Essen los.


Jeden Tag gibt es frischen Obstsalat. Keine Angst, dass ist natürlich nicht alles!!

Also wer da nicht satt wird??? Frühstücken könnt ihr im wunderschönen Frühstücksraum oder auch auf der Terrasse.

Oft ist es nun so, dass man Abends irgendwie keine Lust mehr hat auszugehen. Man ist kaputt von den vielen Eindrücken des Tages. Dann bietet euch das Cape Khamai Ausweichmöglichkeiten an. Ihr könnt gemütlich grillen, oder euch vielleicht ein Raclett bestellen.


Das Gästehaus verfügt auch über einen Pizzaofen. Also Abends gemütlich zusammensitzen und Pizzen machen. Dazu noch ein guter Wein, das Leben kann so schön sein.


Also alles in allem, hier ist man wirklich gut aufgehoben. Und futtern kann man wie bei Muttern.
Falls ihr selbst daran interessiert seid, Gästehausbesitzer in Südafrika  zu werden, dann schaut doch hier mal vorbei. Wir finden bestimmt zusammen etwas Passendes.
Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de




Donnerstag, 3. Mai 2012

1.Mai in Oudtshoorn Suedafrika

Nun über unseren Traumstart in den Mai habe ich im vorigen Post schon berichtet.
Aber auch bei Carmen und Dario war was los.
Nun, da der neue Fussballplatz endlich fertig ist, wird er auch rege genutzt.

Darios Fotos sind soeben eingetroffen , auch der nachfolgende Text stammt von ihm:
1.Mai - Oudtshoorn: Deutschland - Südafrika
Das Freundschaftsspiel Farmkinder gegen Farmgäste endete nach 90 Minuten 3:2 für die Farmgäste.
Obwohl die Kinder schnell mit 1:0 führten ,sah es am Ende doch nicht gut aus für die ansonsten gut spielende Kindermannschaft aus Südafrika, aber sie kannten Ferson aus Malawi noch nicht.
Ferson schoss alle 3 Treffe für die Mannschaft aus dem "Straussennest" und war Spieler des Tages. Aber egal wie es ausging. Wichtig war das alle Ihren Spaß hatten und Keiner verletzt wurde.
Es war ein unwarscheinlich schönes und faires Spiel!!!!
Danke an Euch alle!!!!


Die Chefin Carmen hat derweil die Daumen gedrückt. Für wen???? Bestimmt für den Besseren.


Ein kleines Video ist auch von Dario gemacht worden. Wer Lust hat, kann es sich hier
ansehen:

-

Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de







Dienstag, 1. Mai 2012

Traumstart in den Mai

Nun schöner konnte der April (zumindest hier bei uns) nicht zu Ende gehen und den Mai einläuten.
Traumtemperaturen bereits am Samstag, wollen wir hoffen, dass dies auch im Sommer so bleibt.
Der Garten explodiert regelrecht, endlich wieder schönes Wetter und Sonne satt.



Und wenn dann noch das Frühlingsfest eröffnet, gibt es kein Halten mehr. Unsere "Wies`n ist voll, wie lange nicht. Und irgendwie hat man das Gefühl, alle Leute haben wieder gute Laune. Tolles Wetter, super Bier, großartige Musik , Lebensfreude pur.



Auch in Südafrika ist noch schönes Wetter. Aber es geht auf den Herbst zu. Dario  hat auf jeden Fall schon etwas längere Sachen an.

Was dann so im Herbst und auch im Winter in Südafrika passiert, werde ich sicher hier berichten. Tägliche Neuigkeiten rund um Südafrika könnt ihr in unserem Südafrika Forum nachlesen.
Bis bald
sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de