Mittwoch, 6. Juni 2012

Südafrikas Kinder halten die Daumen für die Deutsche Nationalelf

In Südafrika ist Fußball ein Sport, der überall und zu jederzeit betrieben wird. Und wenn kein Platz da ist, dann spielt man eben auf der Straße. Und wenn es keine Schuhe gibt, dann eben barfuß.
In Südafrika drücken selbst schon die Kleinsten den Jungs von „Jogi“ Löw die Daumen, für eine gute EM !!!!
Dario , der sich nicht nur erfolgreich um einen Fußballplatz für die Kids bemüht hat, sondern auch dafür gesorgt hat, dass die Schule nun Strom aus der Sonne bezieht ( siehe hier ), war heute mal wieder in der Schule und gab ein kleines "Fanpaket" ab.




Den kleinen Fans hat es gefallen. Nun dann wollen wir mal hoffen, dass sich "unsere Jungs"
wacker schlagen. Der südafrikanische Nachwuchs hat auf jeden Fall schon mal auf dem neuen
Fußballplatz ( der jetzt übrigens den letzten Feinschliff incl. Rasen erhält) geübt.
Das Video gibt es hier:


Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen