Freitag, 6. Juli 2012

"Nur das Beste für Gäste" Neues vom Straussennest


Zur Zeit ist es, zumindest hier in Bayern, so richtig Sommer. Das heißt, in Südafrika haben wir Winter. Für viele Gästehausbesitzer ist dies die Zeit auch mal ein wenig aus zuspannen, ein wenig Urlaub zu machen und so weiter. Viele nutzen diese Zeit aber auch, um ihr Haus für die nächste Urlaubssaison  noch schöner zu machen und um notwendige Schönheitsreparaturen durchzuführen.
Für Carmen und Dario war in den vergangenen Jahren nie eine "Auszeit" möglich. Zunächst wurden die zwei wunderschönen Rondavels gebaut. Diese werden sehr gern von den Urlaubern gebucht. Und dieses Jahr?


Ein großer Wunsch der Beiden geht in Erfüllung. Das Umland um das Farmhaus und die Rondavels
soll nun schöner werden. Wer schon einmal da war, weiß, dass das nicht eben mal nur 500 qm sind.
Das Gelände ist riesig, also mit dem Kauf von 3 Rosenstöcken und einem Hibiskus kommt man nicht all zu weit.
Hilfe kommt von Freunden aus Somerset West, die haben schon eine Weile Pflanzen gesammelt, die auch in der Kleinen Karoo überleben können.



Nun wird seit Tagen fleißig gepflanzt. So ganz nebenbei erhalten auch die Strauße noch ein "neues Zuhause". Die Gatter werden erneuert. Und weil das nicht genug ist, arbeitet Dario auch noch am Fußballplatz weiter. Wenn man da Abends ins Bett geht, weiß man, was man getan hat, denke ich.


 


Jeden Tag sind nun Fortschritte zu sehen. Das macht natürlich auch Freude. Das Straussenest war immer eine Reise wert, aber ich bin echt gespannt, auf meinen nächsten Besuch.


Ich werde hier natürlich weiter berichten. Aber ihr könnt Neuigkeiten zum Straussennest und auch zu vielen anderen Sachen rund um Südafrika täglich im Südafrika Forum nachlesen.
Für alle, die die Straussenfarm noch nicht kennen, schaut euch Darios Video mal an. Das zeigt, dass auch schon vorher viel blühte. Wie wohl das Nächste dann aussehen mag?

Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de





Kommentare:

  1. Also Dario, das Video finde ich super toll. vorallem den Straußentanz. Wie lange haste da geübt mit dem hübschen Kerl?
    Das mit der Anlage und der Bepflanzung wird sicher super schön, das kann man ja schon erkennen.
    Ich denke man sollte sich das wirklich vor Ort anschauen.
    Ich denk wir kommen dann auch mal vorbei
    Liebe Grüße zu euch aus Somerset West

    Sylvia & Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, schönes Video, dass er da gemacht hat. Bin trotzdem gespannt auf das Nächste, Fotos sind gut und schön, aber ein Video ist eben doch viel aussagekräftiger.

      Löschen
  2. Das ist ein Stück Arbeit. Wird bestimmt schön.
    Wollen die Beiden auch mal ausruhen?
    Das Video ist schön.
    Gruß Manu

    AntwortenLöschen
  3. Mit gefällt es auch gut, freue mich aber schon auf Folge 2.
    Danke für den Kommentar.

    AntwortenLöschen