Montag, 30. Juli 2012

Ostseezeit Prerow Weststrand

Der Strand in Prerow ist wunderschön. Endlos lang, weißer Sand und vorallem für Familien mit Kindern zu empfehlen. Das Wasser ist nämlich lange sehr flach.
Für uns aber immer wieder ein Muss -  eine Fahrradtour zum Weststrand. Es gibt die Möglichkeit am Leuchturm stopp zu machen, oder eben noch weiter zu fahren. Man kommt dort nur mit dem Rad hin, oder eben wandern. Die Tour geht durch den Nationalpark, der Wald wird gerade in seinen natürlichen Zustand rückgeführt und wirkt oft wirklich schon wie Urwald. Sehr schön, aber auch ein wenig unheimlich.


Nach ca. 10 km durch den Wald kommt ihr dann zu unserem Lieblingsstück am Weststrand. Für die Räder gibt es "Parkmöglichkeiten", also das Schloss nicht vergessen.



Dann die Schuhe aus und ab durch schneeweißen Sand berghoch über die Düne stapfen. Das tut den Waden gut. An den Bäumen und auch an den Dünen kann man genau sehen, wie die Winde die Natur verändern. Vieles wirkt oft ganz bizar.




Den Strand hat man an weiten Stellen auch in der Hochsaison ganz allein für sich. Das Wasser ist hier allerdings sehr schnell sehr tief. Mit Kindern bitte aufpassen. Essen und trinken müßt ihr mitnehmen, hier gibt es keinerlei Buden oder ähnliches. Bitte darauf achten, dass ihr auch euren Müll wieder mitnehmt. Die Natur pur soll noch lange für viele erhalten bleiben.





Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de


Kommentare:

  1. Antworten
    1. kommt noch, mach ein für alles zusammen.

      Löschen
  2. Also Anke, wenn ich die Beschreibung und zwei Bilder weg lasse, dann würde ich fast sagen-
    " du bist doch in Südafrika"
    Es ist bestimmt auch sehr schön dort wo du gerade bist. Die Beschreibung sagts schon.
    Viel Spaß noch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, deshalb fühle ich mich hier auch immer so wohl,
      es erinnert schon viel an SA. Heute wieder Traumaufnahmen gemacht.

      Löschen