Samstag, 10. November 2012

Safari in Oudtshoorn

Nun, wenn man sich schon einmal in Oudshoorn aufhält, dann sollte man auch eine Safari nicht ausschließen. Das dachten sich auch Sylvia und Dieter.


 
Also rein ins Auto und ein paar Kilometer weiter nach Buffelsdrift. Ich habe diese Safari auch schon gemacht, super schön. Das Gelände ist groß und man fährt mit einem Jeep durch sehr hüglige Landschaft. Zwischendurch gibt es dann auch an einem traumhaften Aussichtspunkt eine kleine Erfrischung.




Tiere in freier Wildbahn zu beobachten, ist schon Klasse. Ich hoffe, dass dies noch viele Generationen nach uns sehen können.



Zwei Tage Oudtshoorn, es lohnt sich. Aber es darf auch etwas länger sein. Es gibt so viel zu sehen.
Das Video der Tierbeobachtungen könnt ihr hier sehen:


Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de

Kommentare:

  1. Oudtshoorn immer ein besuch wert! Sag ich doch auch immer!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, und deshalb komme ich immer wieder.
      Gruß Anke

      Löschen
  2. Ja das ist wirklich einen Aufenthalt wert.
    Die Landschaft ist irre toll, mit oder ohne Tiere einfach faszinierend.
    Aber irgend welche Tiere gibt es imme, mal mehr mal weniger.
    Und... es gibt noch mehr zu sehen in Oudtshoorn
    versprochen... wir zeigen es euch noch..
    Gruß von uns aus Somerset West

    Sylvia & Dieter
    www.quinns-holiday.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich auch bald. Nicht mehr lange, dann hast du mich auf dem Hals!!!!LOL.
      Gruß Anke

      Löschen