Montag, 5. November 2012

Somerset West meets Oudthoorn

Nun wenn man sich schon zum Frühstück aushilft,
(hier nachzulesen), dann kann man sich doch auch mal persönlich treffen. Das dachten sich auch Sylvia und Dieter aus Somerset West und schenkten sich 2 Tage bei Carmen und Dario in Oudtshoorn zum Hochzeitstag.



Sylvia wurde gleich mal sehr persönlich von den Straussen begrüßt und durfte sogar mit einem tanzen. Da hat man erst mal Respekt, wie groß die Tiere tatsächlich sind, sieht man erst, wenn sie genau vor einem stehen. Das Gefühl kenne ich noch sehr gut.
Unser "Straussenvater" Dario gab sich nun alle Mühe, Strausse und deren Verhalten zu erklären.
Das geschieht bei seiner alltäglichen Tour am Abend. Die Gäste begeistert es immer wieder, es ist schon Wahnsinn, welches Fachwissen er hat.




 
Wie ihr oben sehen könnt, sorgte Dieter dann auch gleich mal für das Frühstück am nächsten Morgen. Wer die ganze Geschichte lesen möchte, kann das im Suedafrika Forum tun. Sylvias Straussentanz ist dort auch von Dario per Video festgehalten worden.
Die vier hatten viel Spaß zusammen und einen schönen Tag, der mit einem traumhaften Sonnenuntergang zu Ende ging.

 
Aber auch Sylvia und Dieter haben ein Video gemacht. Viel Spaß beim Anschauen:


Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de



Kommentare:

  1. Tja Anke... das mit der Größe der Straußen hast recht, vorallem dann, wenn 10 Küpfe um dich rum Hunger haben und fressen wollen.
    Aber auch der Straußentanz war nicht ohne Risiko verbunden....
    dann mal schöne Grüße aus Somerset West
    sagen

    Sylvia / Dieter
    www.quinns-holiday.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich weiß sehr gut wie das ist, vorallem beim erstan Mal.
      Dann geht es. Danke schön.
      Gruß Anke

      Löschen
  2. Antworten
    1. Klasse, dass ihr euch getroffen habt.
      Gruß Anke

      Löschen
  3. Super schöner Bericht und lustiges Video.
    Ich grüße alle da draußen.
    Manu

    AntwortenLöschen