Dienstag, 13. November 2012

Wintersorgenkind-Update

Nun hatte es in diesem Jahr breits zweimal geschneit. Ich war etwas besorgt um unseren kleinen Wintergast, über den ich hier schon mal berichtet hatte.


 
Eine schöne Höhle hatten wir ihm ja gebaut. Und die wurde auch von ihm in Besitz genommen. Im Moment ist es wieder wärmer und der kleine Kerl lässt sich wieder blicken.


Irgendwie scheint er wohl zu spüren, dass ihm bei uns nichts Schlimmes widerfährt. Er wird immer zutraulicher. Auf jeden Fall hat er schon schön an Gewicht zugelegt. Das freut uns natürlich sehr.


Nun wir hoffen, dass wir ihn gut durch den Winter bekommen. Ärger mit unserer Katze gibt es nicht.
Sie staunt höchstens mal kurz und läßt ihn absolut in Ruhe. Wie die zwei so miteinander klar kommen, könnt ihr im Video sehen.



Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de


Kommentare:

  1. Na wenn das nicht ein strammer Kerl ist. Fühlt sich doch richtig zuhause bei der Neuen Mama.
    Schön, wenn man das so beobachten kann
    Toll
    Liebe Grüße aus Somerset West
    Sylvia
    www.quinns-holiday.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Sylvi, er hat schon ganz schön zugenommen, ist aber immer noch klein.
      Gruß Anke

      Löschen
  2. Er sieht recht gut genährt aus, auch wenn er klein ist. Frisst aus der Hand, der weiß, wer gut ist. Tiere spüren das.
    Gruß Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich denke auch, dass er sich schon gut gemacht hat, schaue trotzdem jeden Tag nach.
      Danke dir.
      Gruß Anke

      Löschen
  3. So gut wie er gepflegt wird von Dir, wird er sicher über den Winter kommen!
    Gruß Julchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt, ich werde auf jeden Fall alles dafür tun.
      Gruß Anke

      Löschen