Mittwoch, 13. Februar 2013

Farmhunde und Schildkroeten im Straussennest


So kurz vor dem Valentinstag möchte ich euch mal wieder auf die Straussenfarm von Carmen und Dario mitnehmen. Am Valentinstag denken wir ja immer an unsere Lieben und gehen respektvoll miteinander um. Schade, dass nicht jeder Tag so ist.


Den respektvollen Umgang miteinander können wir oft noch von Tieren lernen. Irgendwie klappt das bei denen besser, als bei uns. Ein wunderbares Erlebnis, dass ich auf der Farm beobachten konnte, möchte ich euch hier kurz beschreiben. Bei Carmen und Dario gibt es Strausse, klar doch, aber auch noch jede Menge anderer Tiere. Was passiert, wenn die aufeinander treffen?



Schildkröten, alte und junge, große und kleine, sind oft auf der Farm. Sie kommen und gehen, wie es ihnen gerade passt. Wunderschöne Tiere. Natürlich wissen diese klugen Tiere genau, dass es dort auch Wasser gibt. Aber warum aus der Pfütze trinken, wenn doch der Napf für die Hunde gut gefüllt ist ?


Hunde im allgemeinen mögen es nicht gern, wenn sich irgendjemand oder irgendwas an ihrem Futter bzw. Wasser zu schaffen macht. Um so erstaunter war ich, diese Begegnung beobachten zu können.


Ein wenig skeptisch war ich schon und hätte auch im Notfall sicher eingegriffen. Es gab aber keinen. So einen liebevollen Umgang zweier völlig verschiedener Arten, habe ich noch nie gesehen. Und man fragt sich, wer lernt denn hier gerade was von wem????
Wer mehr wissen möchte, schaut sich das Video an:





Ich wünsche euch allen einen frohen Valentinstag.
Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de

Kommentare:

  1. Klasse Anke. Von mir wie immer Daumen hoch!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ja so wie das Leben spielt. Es ist immer wieder schoen zu sehen, dass bei einigen Lebewesen das "Miteinander" funktioniert.
    Tolles Video - sehr schoen ausgesucht zum Valentinstag.
    klasse und schoene Gruesse nach Deutschland
    von Sylvia
    Somerset West
    www.quinns-holiday.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Grüße zum Valentinstag nach Südafrika.

      Löschen