Dienstag, 9. April 2013

Suesse, neugierige Eichhörnchen in Suedafrika



 
Ich habe hier in Bayern auch Eichhörnchen in meinem Garten. Wobei die Roten immer mehr durch Schwarze verdrängt werden. Allerdings sind die eher Kamerascheu und es ist ein Glücktreffer mal ein Foto machen zu können. Ein Video habe ich noch nicht geschaffte.
Ganz anders verhalten sich diese lustigen Gesellen in Sudafrika. Sie sind sehr neugierig und überhaupt nicht Kamerascheu.





Irgenwie sind sie richtig neugierig und merken genau, dass man ihnen nichts Böses will. Dann wird untersucht.
Es könnte doch sein, dass doch irgend etwas zum Fressen dabei ist. Auch vor der Kamera selbst wurde nicht halt gemacht. Die Art in Suedafrika ist größer als unsere hier.
Wenn man dann noch eine Nuss in der Tasche hat, ist man der beste Freund dieser sueßen Tiere.

 
Es müssen ja nicht immer nur die großen Tiere sein, oder? Uns hat es auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht, Zeit mit den Eichhörchen zu verbringen.
Voll in Aktion könnt ihr sie im Video sehen. Ich wünsche euch viel Spaß dabei:

 
 
Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de

Kommentare:

  1. ach ja das sind schon putzige Kerlchen.
    Wenn man sich jedoch Zeit nimmt, dann erwischt man sie doch recht gut. Hat ja bei dir auch geklappt.
    Das Video hingegen ist schon eher selten, meine damit das wo der Kleine neugierig mit dem Foto spielt.
    Gut getroffen - Daumen hoch.
    Gruesse
    Sylvia aus Somerset West
    www.quinns-holiday.com

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt gehts auf einmal wieder. Komsch. Also noch einmal.
    Guter Beitrag. Gefällt mir! danke Anke

    AntwortenLöschen
  3. Danke dir sehr, ein paar waren ja bei euch.

    AntwortenLöschen
  4. Danke dir Dario, fand die soooo süß.

    AntwortenLöschen