Freitag, 17. Mai 2013

Route 62 und Ronnies Sex Shop


Die R62 ist eine wunderschöne Fahrstrecke. Sie führt über viele Pässe, bei denen man sich auch konzentrieren sollte, die meisten tun das auch. Es kommen jedoch auch Abschnitte vor, die nicht so anspruchsvoll zu befahren sind. Man meint, es geht so schön gerade aus, das nichts passieren kann.
Irrtum, egal wann wir die Strecke gefahren sind, einen Unfall gab hier auf diesem Abschnitt immer, den wir gesehen haben. Also bitte aufpassen, das hintere Auto sah nicht mehr gut aus.



Von Oudtshoorn kommend ist es dann kurz vor Barrydale soweit. Auf der linken Seite taucht sie auf.
Die wohl bekannteste Bar incl. Shop auf der Route 62. Mitten im Nichts.




Nun vermutlich kennt die Story so ziemlich jeder, aber für alle die es nicht wissen, noch mal kurz zusammen gefasst. Es war eigentlich ein ganz normaler Farmstall, der den Durchreisenden auch etwas zu Trinken anbot. Es lief nicht gut. Vermutlich weil Barrydale doch so nah war. Nach nicht unbedingt wenig Alkohol machten sich Freund von Ronnies an seiner Mauer zu schaffen. Am nächsten Tag war aus Ronnies Shop-Ronnies Sex Shop geworden. Die Leute waren neugierig und hielten an. nach und nach sprach sich diese Bar mit Shop herum. Um dem Image etwas gerecht zu werden, hängte man zumindest ein bisschen Unterwäsche in der Bar auf. Inzwischen halten hier Leute aus der ganzen Welt. Und die Unterwäschesammlung ist gewachsen, sehr sogar. Wer keine Unterwäsche mit Autogramm dabei hat, der läßt etwas anderes da, ein T-Shirt oder eine Kappe oder zumindest doch seine Unterschrift irgendwo in der Bar, wo er noch Platz findet.



 
Ronnie selbst ist nicht mehr jeden Tag hier. Er wird nicht jünger und hat ja noch eine Farm zu bewirtschaften. Sein Sohn nimmt ihm nun viel Arbeit ab. Und wird seinem Vater immer ähnlicher, ich kenne ihn noch mit kurzen Haaren und ohne Bart.


Wir hatten Glück, Ronnie selbst kam gerade vorbei, als wir im Shop waren. Mal wieder ein bisschen
quatschen. Wahnsinn, welch gutes  Gedächtnis der Mann hat.


Eine Pause in Ronnies Sex Shop sollte jeder machen, der auf der Route 62 unterwegs ist. Der Laden ist Kult. Die Bedienung immer freundlich und hilfsbereit, auch wenn man nur eine Cola trinkt.
Ihr kennt den Laden noch nicht, oder es ist lange her, dass ihr da wart? Nun per Video ein Kurztripp
bzw. ein Update für euch, viel Spaß:


Bis bald sagt Anke






Kommentare:

  1. Wie immer schoen deine Videos und noch immer schoen dort reinzuschauen. Bin nur gespannt, wo der Sohn all die Sachen noch hinhaengen will, wenn er den Laden auch so lange betreibt wie der Vater :-)
    Wir sehen uns, Gruesse aus Somerset West
    sagt Sylvia
    www.quinns-holiday.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, vielleicht tauschen sie mal was aus? Keine Ahnung.
      Wir sehen uns in Somerset -klar doch

      Löschen
  2. Ronni ist KULT wer da nicht war - war nicht in Südafrika!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt und man kann auch meha als einmal hinfahren, danke dir mein Lieber

      Löschen