Sonntag, 1. September 2013

Wenn Antilopen zu Pferdchen werden- eine ungewoehnliche Tierfreundschaft



Diese Antilope ist ein "Blue Duiker" auch Blaubock oder Blauducker genannt. Das ist die kleinste Antilopenart im südlichen Afrika. Sie werden nur ca. 4 kg bis 4.5 kg schwer und ca. 35 cm groß (Schulterhöhe). Bei Carmen und Dario sind sie uns Nachts schon mal fast vor das Auto gelaufen. Es ging gerade noch  gut. In der Nähe der Farm gibt es die  Cango Wildlife Ranch. Dort kann man viele Tiere wirklich sehr nah beobachten. Und wie man sieht, werden sie zum Teil sehr zutraulich. Dieses Böckchen ist vermutlich der Freund von vielen. Aber einen besonderen Freund hat es auf jeden Fall, einen Papagei.

Die beiden verstanden sich prächtig. Wobei der Papagei oft ziemlich frech und fordernd wirkte. Die kleine Antilope war scheinbar ein lustiges Fortbewegungsmittel, fliegen kann man ja immer.


Da wurde auch schon mal in Ohr gebissen, wenn es nicht schnell genug ging. Die kleine Antilope war aber sehr geduldig und ließ ihren Freund machen. Dieses Jahr werde ich die zwei wieder besuchen. Ich bin echt gespannt, wie das wohl so zwischen den zweien weiter geht.
Die sehr ungewöhnliche und doch so süße Freundschaft habe ich für euch in einem kleinen Video festgehalten.


Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de

Kommentare:

  1. Na wenn das nicht ein tolles Gespann ist.
    Gerne moechte ich die kleinen Kerle auch mal in Natur sehen, das ist uns noch verwehrt geblieben.
    Aber kann ja noch kommen
    Echt toll
    Gruesse aus Somerset West sagt
    Sylvia
    www.quinns-holiday.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, denke ich doch, ich war ja nun schon ein paar mal dort.
      Wenn ihr das nächste Mal zu Dario fahrt, unbedingt dorthin gehen.
      Macht Spaß.

      Löschen
  2. Que preciosidad de video ....Un abrazo de Olga ..

    AntwortenLöschen