Dienstag, 3. September 2013

Wenn Träume wahr werden - der Fussballplatz des 1. FC Union Berlin in Oudtshoorn, Suedafrika



Das sind einige unserer Patenkinder in Oudtshoorn. All diese Kinder können zur Schule bzw. in den Kindergarten gehen und all diese Kinder bekommen jeden Tag ein warmes Essen. Möglich ist das nur, weil jedes dieser Kinder einen Paten in Deutschland hat, der sich für "sein Kind" einsetzt und auch die Kosten übernimmt. Ohne Verein, alles privat.
Und nun hat sich für diese Kinder ein weiterer Traum erfüllt. Sie haben einen Fußballplatz.
Dario war Initiator des Ganzen, aber nicht nur das. Er hat einen Teil seines privaten Landes zur Verfügung gestellt. Und natürlich jede Menge Zeit, Arbeit und auch sein Geld. Viele Farmbesucher fanden die Idee so gut, dass sie etwas dazu gaben. Und dann war es soweit, ein Platz war da, der bespielt werden konnte, nicht mehr auf der Straße. Diese Straße ist eine Schotterpiste, Verletzungen hatten immer böse Folgen und wenn ein Auto kam, konnte man oft lange nicht sehen, soviel Staub wirbelte es auf. Dario war immer 1. FC Union Berlin Fan, also wurde es natürlich auch ein Platz, den er "Alte Försterei 2 " nannte. Und irgendwann bekam auch der Verein in Berlin davon etwas mit. Die Leute waren begeistert und die Fans auch. Es wurde gesammelt, und nicht zu knapp.





Mit diesem Geld wurde nun aus dem "Bolzplatz" ein richtiger Fußballplatz. Mit Toren, mit einem Zaun, mit einem Häuschen, in dem sich die Kinder umziehen können und auch mal aufhalten können, incl. Spinden.
Ein Rasen konnte angepflanzt werden.  Als letzte große Aufgabe stand dann noch ein Toilettenhäuschen an.
Der Platz ist mitten im "Nichts" und wenn man dann mal muss, ist das nicht so gut. Viele werden nun sagen, Südafrika hat soviel Fußballplätze für die WM gebaut, die nicht genutzt werden, wozu das Ganze? Einfache Antwort, wer einmal in Südafrika war, kennt die Entfernungen. Die Kinder haben keine Fortbewegungsmöglichkeiten, es gibt keine Busverbindungen oder Züge auf dem Land. Am Wochenende kamen nun noch einmal viele Kinder und auch deren Eltern zum helfen. Die Abschlussarbeiten wurden gemeinsam erledigt, alle waren sehr fleißig und auch gut gelaunt, obwohl es sehr kalt war. (In Südafrika ist jetzt Winter).




Ein Höhepunkt folgt jedoch noch. Eine Grillfeier mit den fleißigen Helfern der Abschlussarbeiten im Farmhaus. Ich glaube, man kann sehen, dass es allen gefallen hat, oder?
Im Übrigen spielen in Südafrika nicht nur die Jungen Fußball, auch sehr viele Mädchen sind begeistert. Wer mehr über "unsere" Kinder, die Schule, den Kindergarten oder den Fußballplatz wissen möchte, kann das in unserem Suedafrikaforum nachlesen.
Dario hat sich auch die Mühe gemacht, die wichtigsten Abschnitte in einem Video zusammen zu stellen.
Ich wünsche euch viel Freude dabei. Ich freue mich jetzt schon, bald alles wieder in "echt" zu sehen.
Carmen und Dario  ich bin so stolz, dass Menschen wie ihr meine Freunde sind.
Und zum Schluß noch etwas ganz Wichtiges: Ein RIESENDANKE an euch, all unsere Freunde, da draußen. Ohne eure Unterstützung (Geld, Sachspenden und Arbeitskraft) wäre dieser Traum nie wahr geworden. Danke, dass ihr daran geglaubt habt und von Anfang an dabei wart.


Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de






Kommentare:

  1. Hallo Anke,heute hatte ich Tränen in den Augen beim lesen Deines Beitrages. Toll gemacht.danke und bis bald hier in Oudtshoorn
    Dario

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun folgt noch unser Schulgarten, dann haben wir eine Menge geschafft 2013. Ich sagen Danke mein lieber Dario.

      Löschen
  2. Das was da auf die Beine gestellt wurde, ist einfach klasse.
    Dieser Zusammenhalt und Energie das ist kaum zu beschreiben, das muss man sehen. Kann da Dario nur zu stimmen.
    Ein tolles Jahr in dem echt viel passiert ist.
    Daumen 3xhoch fuer das und deinen Bericht

    Gruesse aus Somerset West
    sagt Sylvia
    www.quinns-holiday.com

    AntwortenLöschen
  3. Que ternura de video , preciosas reportaje hiciste en fotos texto y vídeo ...Me encanto ....un abrazo de Olga...

    AntwortenLöschen
  4. Großartige Leistung - einfach nur zu bewundern! Ihr seid "Spitze"!
    Lieben Gruß und bis bald Euer Julchen - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bald wirst du da spielen????
      Danke dir sehr.

      Löschen