Montag, 5. Mai 2014

Buntes Leben im Gartenteich


Es ist so schön, dass unsere kleinen Freunde, die Frösche und Kröten, nun auch wieder aufgetaucht sind. Im Moment suchen sie alle Partner. In einigen anderen Teichen habe ich sowohl schon Kaulquappen gesehen, wie auch Laich. Soweit ist es hier bei uns noch nicht. Aber das kommt noch.


So gern man den Teich auch sauber haben möchte, es ist wichtig, dass die Teichflora erhalten bleibt. Sie bildet die Lebensgrundlage für soviel kleine Tiere, von denen sich dann wieder die Frösche und Kröten ernähren. Dann wird ein Gartenteich immer Freude machen, es ist so entspannend sich nach einem langen Tag einfach mal ruhig hin zusetzen und dem leben darin zu zusehen. Nicht mehr lange und es werden auch wieder die ersten Libellen schlüpfen.


Mit viel Glück werden sich auch wohl wieder die Ringelnattern einfinden. Aber dazu muss es noch deutlich wärmer werden. Das Mai macht alles neu- irgendwie stimmt dieses alte Sprichwort.
Ihr habt noch keine Teich? Schade, vielleicht eine Überlegung wert. Er muss ja nicht riesig sein, aber er
wird euren Garten beleben, selbst an kleinen Wasseroasen findet sich sehr schnell viel Leben ein.




Selbst Enten machen hier regelmäßig mal Pause. Ebenfalls wunderschön zu sehen, wie sich die Amseln baden. 



Ein Teich wird euch bestimmt Freude machen, wenn ihr ein wenig Arbeit nicht scheut. Ich kann ihn euch nur empfehlen. Wie nun meine "Prinzen" im Teich leben, zeige ich euch gern. Und wer den Richtigen noch nicht gefunden hat, darf gern mal zum Küssen vorbei kommen.


Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de

Kommentare:

  1. Die sind doch so suess !! Ich hab auch einen Frosch in einer kuehlen Ecke im Blumen Beet. Danke fuer ein schoenes video. Gute woche zu Dir liebe Anke !!! Liebe Gruesse Rosa und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir sehr, eine gute Woche für euch

      Löschen
  2. Das ist richtig mit Liebe zusammengestellt. Und auch wenn es wohl selten ist, das sich ein Frosch in einen Prinzen verwandelt, sind mir die Frösche in ihrer ursprünglichen Daseinsform auch lieber. Liebe Grüße von Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag sie auch so, wie sie sind LOL, Danke schön, ich gebe mir Mühe.
      Grüße Anke

      Löschen
  3. Toll, mehr schreibe ich jetzt nicht.Habe zwei Texte geschrieben und keiner geht zu posten
    Liebe Grüße Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch ist alles hier, ich muss nur erst genehmigen . Danke dir nochmal.

      Löschen