Freitag, 1. August 2014

Sonnenuntergang am Meer


Egal wo auf der Welt am Meer, die Zeit kurz vor dem Sonnenuntergang und der Sonnenuntergang selbst, sind für mich die schönsten Momente.  Die Farben ändern sich so grandios, man kann sich nicht satt sehen.
Innerhalb kurzer Zeit wird alles von leicht "Rosa" in tiefstes Rot getaucht.


Und in solchen Momenten wird irgendwie alles ganz klein, die täglichen Sorgen, Ängste und was uns sonst noch so bewegt. Zurück bleibt Glück. Man fühlt sich wie 5 und kann auch genauso Rumalbern. Es macht Spaß mit Schatten und Licht zu spielen. Habe ihr schon mal versucht, die Sonne zu fangen?




Das ist schwieriger, als es aussieht. Die Sonne zu küssen ist auch nicht so ganz einfach. Auch mit vielen Füßen zusammen lässt sie sich nicht so richtig fassen. Aber der Spaßfaktor ist groß. 


Versucht es einfach mal, die meisten Leute machen spontan mit. Man hat auf einmal mit wildfremden Menschen Gesprächsstoff und ihr werdet bei jung und alt ein Lächeln sehen.

Die Farben, die uns unsere Natur immer wieder schenkt, sind so wunderschön. Ich hoffe, ihr habt alle einen schönen Urlaub, egal wo, macht was daraus. Die besten Dinge im Leben sind kostenlos, aber man muss sie sehen können. Ich wünsche euch viel Spaß im Sommer und beim Sonnenuntergang, wir hatten ihn und werden sicher bei nächsten Mal wieder rumalbern.


Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de

Kommentare:

  1. Einfach nur schön, vielen Dank.
    Liebe Grüße Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!!!!
      Ein tolles Wochenende mit viel Sonne für euch.

      Löschen
  2. Das ist magisch die Farben den Nachthimmel angenehm für die Augen .
    Der Welt eine große Liebe und ein zärtliches Gefühl für Dich .
    Vielen Dank liebe Anke . Einen schönen Abend für Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir liebe Olga, ich liebe diese Farben der Natur. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
      Liebe Grüße

      Löschen