Dienstag, 3. Mai 2016

Ein Tag in Stone Town (Sansibar Stadt, Tansania)


Urlaub auf Sansibar ohne einen Besuch der Hauptstadt? Für uns ein Muss. Gelesen hatten wir schon viel über diese so facettenreiche Stadt. Sansibar Stadt ( Zanzibar City) ist die Haupstadt von Sansibar und hat viele Stadtteile. Uns interessierte vor allem Stone Town , der wohl bekannteste und auch älteste Stadtteil. Von den Einheimischen wird Stone Town liebevoll die "alte Stadt" genannt. Das Auto parkten wir auf den Parkplätzen am Hafen, das war ein guter Ausgangspunkt für unseren Marsch. Vorbei am Haus der Wunder , an der alten Stadtmauer entlang, ging es dann in die schmalen Gassen.



Und von einem Moment zum anderen ist man in eine andere Zeit versetzt. Gassen, teilweise so schmal, das keine 3 Leute nebeneinander Platz haben. Hört man ein Fahrrad klingeln oder Moped hupen, dann ist es besser sich an eine Hauswand zu drücken.


Sehr abenteuerlich sind die Strom und Wasserleitungen, die freihängend über diesen Gassen verlaufen. Stone Town ist seit dem Jahr 2000 Weltkulturerbe der UNESCO. Zum Teil wurden schon wieder großartige Häuser renoviert und man kann sich vorstellen, wie prachtvoll dieser Teil der Stadt einmal war. Aber es muss auch noch sehr viel getan werden. Viel Liebe zum Detail sieht man hier in den Türen. Man hat uns erzählt, dass früher zunächst die Tür des Hauses errichtet wurde, dann
das Haus darum gebaut wurde.



Auch die Türen werden nach und nach renoviert. Unser Führer erzählte uns, dass Türen mit geraden Abschlüssen nach oben auf arabischen Ursprung hinweisen. Türen mit Rundbögen sind indischen Ursprungs. In den vielen, kleinen und engen Gassen leben und arbeiten Handwerker, Künstler und auch andere Geschäfte, wie Obst und Gemüsehändler, Boutiquen aller Art trefft ihr hier an.
Berühmt ist auch Haus Nr. 139. Es wurde sehr schön renoviert. Dies ist das Geburtshaus von Freddie Mercury. An anderen Ecken und Stellen ist leider noch nicht viel passiert.


Der Besuch hat sich für uns gelohnt. Es war ein wunderschöner, wenn auch sehr anstrengender Tag.
Wenn ihr einen Besuch plant, dann nehmt euch genügend Zeit. Einen kurzen Rundgang durch die Stadt könnt ihr jedoch jetzt schon per Video mit mir machen.


Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de




Kommentare:

  1. Guten Tag liebe Anke . sehr schön !!!
    Wie viele haben schöne Orte auf der Erde .
    Aber die Menschen zerstören alle - Danke schön Anke .
    einen guten Abend voll von Liebe wünsche ich Dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe Olga. Eine wunderschöne Frühlingswoche noch für dich.
      Grüße Anke

      Löschen
  2. Danke für Deine Führung !
    Sansibar war vor vielen Jahren fix geplant; musste verschoben werden, etc. ....
    Herzliche
    Grüße Wilhelm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich glaube, das wäre was für dich Weltenbummler.
      wir waren begeistert.
      Grüße Anke

      Löschen
  3. Antworten
    1. Hi gigi, ich danke dir sehr, es war sehr beeindruckend dort. Ein schönes We wünsche ich dir.
      Liebe Grüße Anke

      Löschen
  4. Antworten
    1. so many thanks my dear, i wish a nice weekend.
      Greetings Anke

      Löschen
  5. Auch aus Südafr ika kommt für den Beitrag wieder ein dicker Daumen nach oben!!!!

    AntwortenLöschen