Donnerstag, 12. Januar 2017

Wunderschöner Winter im Bayerischen Wald


Nun ist er da, der Winter im Bayerischen Wald. Die weiße Pracht kann sich sehen lassen. Für Spaziergänge müßt ihr jedoch gut und richtig angezogen sein. Es sieht traumhaft schön aus, die Sonne lacht, aber es ist eiskalt. Aber es ist wie immer, nur eine Frage der Kleidung. Dann macht es Spaß durch den frischen Schnee zu stapfen.


Unser Vogelhäuschen wird regelmäßig vom Schnee befreit, aber kurze Zeit später hat es schon wieder eine Haube. Wenn es im Moment hier schneit, dann mehr als kräftig. Wir füttern auch viel mehr als sonst. Die Vögel fressen sehr viel, ich denke sie brauchen jetzt alle Kraft, die sie bekommenn können. Der Schnee ist schon recht hoch und auch oft hart gefroren, da haben unsere kleinen Freunde nicht viel Chancen auf Futter aus der Natur.


Für Urlauber ist es nun besonders schön hier bei uns. Die Wälder sind total überzuckert, durch die hohen Minusgrade bleibt der Schnee auch auf den Bäumen.


Wenn dann noch die Sonne über den Bergen versinkt, sieht das Ganze wie eine Postkarte aus.
Eine kleine Winterwanderung hier könnt ihr, wenn ihr mögt , mit mir in meinem Video machen.
Der Schnee glitzert in der Sonne, wie Diamanten. Einfach nur wunderschön.



Bis bald sagt Anke
www.Heldmann-Immobilien.de